+++Einsatzmeldungen 04-12/2022: TH_Baum+++

Datum: 17. Februar 2022 um 4:47
Einsatzart: Technische Hilfe


Einsatzbericht:

Sturmtief „Ylenia“ hat auch uns heute viel Arbeit beschert. Zu insgesamt acht TH_Baum Einsätzen wurden wir im Laufe des Tages gerufen.

Der erste Baum des heutigen Tages, welcher auf der Renslager Straße auf die Fahrbahn ragte, wurde uns heute Morgen um 04:47 Uhr von der Leitstelle aufgegeben.

Anschließend sind wir zu einer umgestürzten Tanne auf der Nortruper Straße alarmiert worden. Beim Eintreffen am Einsatzort fuhr ein PKW in die auf der Fahrbahn liegende Tanne. Die Person blieb dabei glücklicherweise unverletzt. Nach der Beseitigung des Baumes und Absicherung der Unfallstelle war auch dieser Einsatz abgearbeitet.

Auf der Rückfahrt zum Feuerwehrhaus haben wir eine vom Straßenrand umgestürzte Birke auf der Nortruper Straße auf Höhe der Kaulkestraße entdeckt und beseitigt. Die Birke fiel dabei auf den angrenzenden Fahrradweg und beschädigte einen Weidezaun. Das Wurzelwerk riss dabei große Teile des Fahrbahnrandes hoch, sodass dabei ein rund ein Meter tiefes Loch entstand. Wir sicherten die Gefahrenstelle mit Warnschildern ab und übergaben diese an die Straßenmeisterei.

Nach einer kurzen Kaffeepause folgte der dritte Einsatz des Tages um 06:44 Uhr. Hierbei sind in der Straße Mühlenweg / Im Hörsten mehrere Bäume umgekippt und blockierten die Straße. Daraufhin folgten weitere Bäume auf den Straßen Im Hörsten, Hahlener Straße und auf der Quakenbrücker Landstraße.

Der letzte Einsatz heute folgte dann um 14:54 Uhr mit einem Baum, der auf die Fahrbahn zu fallen drohte. Dieser befand sich auf der Antener Straße / Reuterweg. Nachdem auch diese Gefahr von uns beseitigt wurde, endet der heutige Tag mit insgesamt acht Einsätzen für uns.